Landestheater Niederösterreich

Donnerstag, 29. August 2019

Landestheater Niederösterreich

"Der Parasit"

Diese Spezies gibt es überall. Parasiten, die am Kuchen mitnaschen und das Rezept als ihr eigenes verkaufen. Nur die Krümel dürfen die anderen wegputzen. Man kennt sie: Kollegen, die immer ein bisschen länger in der Chefetage sitzen, die gerne fremde Ideen als ihre eigenen ausgeben, geht aber was schief, dann schicken sie jemand anderen vor. Zahlen werden frisiert, Gelder veruntreut, kaum ist der Skandal aufgedeckt, wird versucht, die Fakten zu vertuschen, sodass niemand für den Schaden verantwortlich ist. Bei Friedrich Schiller ist der Parasit auf den mittleren Sprossen der Karriereleiter zu finden. Dort siedelt er im gehobenen Beamtenmilieu sein furioses Lustspiel an, das mit feinstem Komödienbesteck die Winkelzüge des titelgebenden Parasiten Selicour und die Mechanismen von Manipulation und Machtgewinn filetiert. Wird Selicour seine Kollegen aus dem Kabinett des Ministers Narbonne übertrumpfen? Wird er Karriere machen und die Hand von Narbonnes kluge Tochter Charlotte erhalten?
www.landestheater.net

Info

Landestheater Niederösterreich
Rathausplatz 11
3100 St. Pölten

GEWINNEN SIE 2 TICKETS!
Freitag, 20. September 2019, 19.30 Uhr

Club-​Gewinnspiel Landestheater Niederösterreich "Der Parasit"

Verlosung am 16.9.2019

Bestätigung
Persönliche Angaben
Anrede:*
Name: *

Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen von club.diepresse.com einverstanden.

* Pflichtfelder