Landesgalerie Niederösterreich

Landesgalerie Niederösterreich

"Spuren und Masken der Flucht"

Menschen fliehen vor Krieg, Verfolgung oder Armut und suchen einen Weg in die Fremde, um hier ein neues Leben beginnen zu können. Mit Malereien, Fotografien, Videoarbeiten, Installationen und Skulpturen widmet sich „Spuren und Masken der Flucht“ einem der gesellschaftspolitisch relevantesten Themen unserer Zeit und stellt Werke von Künstler/innen vor, die ihre eigene Fluchterfahrung oder die Fluchterfahrung anderer auf ganz unterschiedliche Weise verarbeiten. Der Großteil von ihnen lebt in Österreich. Die Ausstellung zeigt individuelle Geschichten der Flucht und jene Spuren, die diese im Werk der Künstler/innen hinterlassen.
www.lgnoe.at

20% ERMÄSSIGUNG FÜR CLUB-MITGLIEDER!
Ausstellung bis 26. September 2021

Info und Buchung

Landesgalerie Niederösterreich 
Museumsplatz 1
3500 Krems an der Donau

Mit der Club-Karte direkt an der Museumskassa (max. 2 Tickets pro Club-Karte).