Highlights im Landestheater Niederösterreich

Donnerstag, 14. November 2019

Highlights im Landestheater Niederösterreich

"Italienische Nacht" & "Figaros Hochzeit"

"Figaros Hochzeit (Aber nicht die Oper!)"
Die Geschichte eines revolutionären Friseurs
nach Wolfgang Amadeus Mozart und Lorenzo da Ponte
Freitag, 31. Jänner 2020, 19.30 Uhr

Figaro, der Diener und Friseur des Grafen, liebt Susanna. Auch der Graf begehrt Susanna, aber das darf seine Ehefrau nicht wissen. Marcellina, bei der Figaro Schulden hat, will die Hochzeit platzen lassen und ihn selbst heiraten. Der Page Cherubino schwärmt für alle Frauen. „Figaros Hochzeit“ gehört zu den beliebtesten Opern, aber auch zu den Opern mit den verwickeltsten Librettos: Wer liebt wen? Und warum darf das Liebespaar nicht heiraten? Warum muss sich immer jemand verstecken oder verkleiden? Und was steckt hinter diesem Spiel um Liebe und Täuschung?
Mozarts italienische Oper basiert auf dem französischen Lustspiel „Der tolle Tag“ von Pierre­ Augustin Caron de Beaumarchais aus dem Jahre 1784, ein Stück mit revolutionärem Zündstoff, das scharfe Kritik an den politischen Zuständen im vorrevolutionären Frankreich übte. Mozart sah darin den geeigneten Stoff für eine Oper über die Abschaffung adeliger Privilegien und die Gleichstellung aller Untertanen.
www.landestheater.net

20% ERMÄSSIGUNG FÜR CLUB-MITGLIEDER!

Info

Landestheater Niederösterreich
Rathausplatz 11
3100 St. Pölten

Mit Ihrer Club-Karte direkt im Kartenbüro St. Pölten (max. 2 Tickets pro Club-Karte)
Rathausplatz 19
3100 St. Pölten

"Italienische Nacht"
von Ödön von Horváth
Freitag, 6. Dezember 2019, 19.30 Uhr

1930 im oberbayerischen Murnau: Einen bunten Abend mit Musik und Tanz haben die Mitglieder vom sozialdemokratischen „Schutzbund der Republikaner“ in einem Gartenlokal organisiert, ihre „Italienische Nacht“. Und sie wollen beim Feiern von niemandem gestört werden. Draußen marschieren allerdings die Faschisten auf und begehen ihren „deutschen Tag“. Ein Konflikt zwischen den beiden verfeindeten Parteien scheint an diesem Abend unvermeidbar… Noch könnten die Republikaner den Faschismus abwenden, noch könnte Mut und Zivilcourage über den Opportunismus und die Feigheit vor den aufsteigenden Nazi siegen. Aber private Probleme und politisch-ideologische Streitereien scheinen den Sozialdemokraten wichtiger zu sein, als der Kampf um den Bestand der Demokratie.
www.landestheater.net

GEWINNEN SIE 2 TICKETS!

Club-​Gewinnspiel "Italienische Nacht" im Landestheater Niederösterreich

Verlosung am 2.12.2019

Bestätigung
Persönliche Angaben
Anrede:*
Name: *

Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen von club.diepresse.com einverstanden.

* Pflichtfelder