City Trip nach Georgien

Donnerstag, 12. März 2020

City Trip nach Georgien

Tiflis tischt auf

Georgiens Hauptstadt ist angesagt und schick. Der langen Geschichte und den komplizierten Herrschaften verdankt Tif lis eine vielfältige Architektur, welche dem Stadtbild dieses besondere Etwas verleiht. In ost-orthodoxen Kirchen wird an Tradition und Glaube festgehalten, während prächtige Gebäude im Art-Nouveau-Stil und modernistische Sowjetbauten so manche hippe Überraschung bereithalten. So auch das außergewöhnliche Hotel, welches sich in der einst bedeutendsten Druckerei Georgiens befindet. Historische Schauplätze entdecken Sie im Rahmen einer umfangreichen Stadtbesichtigung, bei dem auch das größte Kirchengebäude des Südkaukasus besichtigt wird. Die Spuren der Geschichte haben in Tif lis aber auch eine Esskultur hinterlassen, die zu den reichsten und vielseitigsten der Welt gehört. Bestimmt haben Sie schon von Tekuna Gachechiladze, dem neuen Star der Gourmetszene, gehört. Sie präsentiert die georgische Küche in einem neuen Licht und verleiht nicht nur den Speisen sondern auch dem Land eine frische Würze. Dazu genießen Sie am besten ein Glas „Qvevri-Wein“, der nach einer jahrtausendealten Methode in riesigen Amphoren hergestellt wird. Nicht umsonst gilt Georgien auch als „Wiege des Weins“.
www.reisethek.at/tiflis

Info und Buchung

Online: www.reisethek.at/tiflis
Tel.: 0800/560 080 (Mo–Fr 9–18 Uhr, Sa 10–14 Uhr)
E-Mail: service@reisethek.at

Persönliche Beratung
COLUMBUS Zentrale Wien
Universitätsring 8, 1010 Wien

COLUMBUS Linz
Lustenauer Straße 39, 4020 Linz

COLUMBUS Innsbruck
Leipziger Platz 1, 6020 Innsbruck

Sowie in allen weiteren COLUMBUS Reisebüros

Profitieren Sie vor allem auf Reisen von den exklusiven Leistungen der "Presse"-Club-Karte mit Diners Club-Kreditkartenfunktion.
Hier finden alle Detailinformationen.

€ 50,- ERMÄSSIGUNG FÜR CLUB-MITGLIEDER!

Preis: € 1.220,- pro Person im DZ (statt € 1.270,-)
€ 1.560,- im EZ

Termin

  • 8. – 11. Oktober 2020

Highlights & Leistungen

  • Neo-Georgisches Mittagessen bei Starköchin Tekuna Gachechiladze im "Café Literra"
  • Mittagessen inkl. Qevri-Weinverkostung in der "Sulico Wine Bar"
  • traditionelles georgisches Abendessen mit polyphonem Gesang
  • ausführliches Besichtigungsprogramm u. a. mit: Sameba Kathedrale, Nationalmuseum, Auffahrt zur Narikala Festung etc.
  • Direktflüge ab/bis Wien nach Tiflis
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 5* Hotel Stamba
  • 3 Mittagessen
  • 1 Abendessen
  • alle Besichtigungen und Eintritte
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Besichtigungen

Veranstalter:
COLUMBUS Reisen GmbH, Universitätsring 8, 1010 Wien, GISA-Zahl: 25378955. Anzahlung 20% (frühestens 11 Monate vor Reiseende), Restzahlung 20 Tage vor Reiseantritt. Insolvenzversicherung: Zürich Insurance plc Niederlassung Deutschland, Abwickler: Cover-Direct, Tel.: +43 1 969 08 40. Ansprüche sind innerhalb von 8 Wochen beim Abwickler geltend zu machen. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) des Fachverbandes der Reisebüros idgF unter Berücksichtigung des Pauschalreisegesetzes (PRG; sollten einzelne Klauseln der ARB mit dem PRG in Widerspruch stehen, so gehen jene des PRG vor) sowie unsere unter www.reisethek.at/datenschutz abrufbare Datenschutzerklärung. Druck- und Satzfehler vorbehalten.