Flusskreuzfahrt in den Frühling

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Flusskreuzfahrt in den Frühling

Auf Saar und Mosel

Die träge Saar und die mäanderreiche Mosel durchziehen das deutsch-französisch- luxemburgische Dreiländereck, die „Wiege Europas“. Hier wirkte Robert Schuman, einer der Gründungsväter der Europäischen Union. Gleichzeitig steht der Moselort Schengen für grenzenloses Reisen innerhalb der EU. Eine achttägige Flusskreuzfahrt widmet sich dieser interessanten Region auf besonders angenehme Weise.
An Bord der eleganten MS Thurgau Casanova geht es zunächst von Saarbrücken gemächlich auf der Saar flussabwärts. Einen landschaftlichen Höhepunkt bildet die Große Saarschleife. Dass das Dreiländereck auch als Wiege der Tischkultur gilt, wird beim Keramikhersteller „Villeroy & Boch“ nahe Mettlach deutlich. Am vierten Tag schwenkt das Schiff von der Saar in die Mosel und macht einen Abstecher in die alte Römerstadt Trier. Tag Fünf gehört Luxemburg, dem letzten Großherzogtum Europas, dessen Kapitale aus nobler Ober- und uriger Unterstadt besteht.
Ab dem sechsten Tag locken reizvolle französische Kleinode: Thionville etwa bietet eine schöne Bausubstanz aus der vorletzten Jahrtausendwende, Metz punktet mit seiner fensterreichen gotischen Kathedrale, der „Laterne Frankreichs“, und in Nancy strahlen klassizistische Juwele mit Jugendstil- Perlen um die Wette. In Frouard endet die Flussreise.
www.klugtouristik.com

Info und Buchung

Mit Angabe Ihrer Abo-Nummer direkt bei der KLUG touristik GmbH
Praterstraße 38
1020 Wien

Online: www.klugtouristik.com
Tel.: 01/245 50
E-Mail: office@klugtouristik.com

Profitieren Sie vor allem auf Reisen von den exklusiven Leistungen der "Presse"-Club-Karte mit Diners Club-Kreditkartenfunktion.
Hier finden alle Detailinformationen.

GRATIS AN-/HEIMREISE PER BUS AB/BIS WIEN
Im Wert von € 100,- pro Person
Einlösbar bei der Buchung mit dem Code "PRESSE11".
Gültig vom 2.–16.11.2019. Eine nachträgliche Anwendung der Ermäßigung ist nicht möglich.

Termin
11.–18.4.2020
18.–25.4.2020 (umgekehrter Reiseverlauf)
25.4.–2.5.2020

Veranstalter KLUG touristik GmbH, GISA-Zahl: 24868075; Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung unter www.gisa.gv.at/abfrage. Kundengeldanzahlung max. 20%, Restzahlung frühestens 20 Tage vor Abreise gegen Aushändigung der Reiseunterlagen. Buchungsgebühr p.P./Euro 18,-. Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Verantwortlicher (DSGVO) = Veranstalter. Bei Buchung werden Ihre Daten zur Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b) verarbeitet und an Vertragspartner weitergeleitet. Weitere Verarbeitung nach Art 6 Abs 1 lit f zum Direktmarketing (berechtigtes Interesse). Speicherdauer idR 7 Jahre. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit der Daten, sowie Beschwerde bei der DSB. Die Reisebedingungen schicken wir Ihnen gerne zu.