Burgtheater-Geschenkzyklus 2021

Freitag, 04. Dezember 2020

Burgtheater-Geschenkzyklus 2021

exklusiv zu Weihnachten

Drei Theaterhöhepunkte im Burgtheater

In seiner neuesten Arbeit widmet sich Regisseur Johan Simons dem Shakespeare- Klassiker „Richard II.“ Ein packendes Drama über Staatskrisen und Amtsmissbrauch. Für geistreiche Unterhaltung steht das Regietrio Kommando Himmelfahrt. Auf der Suche nach dem magischen Moment der Aufklärung lassen sie das Burgtheater-Ensemble auf
Mozarts Spuren lieben, morden und singen. Eine mythisch-magische Extravaganza!
Im neuen Stück von Literaturnobelpreisträger Peter Handke inszeniert von Regielegende Frank Castorf kreisen die Stimmen wie Erinnerungen um das Leben des Studenten Zdeněk Adamec, der sich im März 2003 auf dem Prager Wenzelsplatz selbst verbrannte.

Dieser Zyklus ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Theaterliebhaber, passend verpackt in einer Präsenttasche inkl. einer süßen Überraschung.
www.burgtheater.at/geschenke

  • Richard II.
    William Shakespeare
    Regie: Johan Simons
  • Zdeněk Adamec. Eine Szene
    Peter Handke
    Regie: Frank Castorf
  • Zauberfloete
    Eine Extravaganza nach Mozart
    Regie: Kommando Himmelfahrt

Kategorien & Abonnementpreise

Kategorie 1 € 190,50
Kategorie 2 € 166,50
Kategorie 3 € 142,50

Info und Buchung

Per E-Mail mit KW "Burgtheater-Zyklus" bis 16.12.2020 an: derclub@diepresse.com

Ihre Bestellung muss schriftlich erfolgen!
Die Bestelldaten werden zur Verarbeitung (Zusendung der Karten und Rechnungslegung) an das Abonnentenbüro des Burgtheaters übermittelt.

Die Vorstellungstermine werden ca. einen Monat im Voraus schriftlich bekannt gegeben.
Ihr erster Vorstellungstermin ist für Februar 2021 geplant.