Arnulf Rainer Museum

Arnulf Rainer Museum

"Quellen der Erinnerung - 200 Jahre Frauenbad in Baden"

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des 1821 errichteten Frauen- und Carolinenbades in der Kurstadt Baden dokumentiert die Ausstellung „Quellen der Erinnerung“ die Baugeschichte des Hauses. Das Bauwerk selbst ist das bedeutendste Exponat. Darüber hinaus werden Dokumente, Pläne, alte Ansichten, Objekte und noch vieles mehr zu seiner Geschichte gezeigt. Das Gebäude nahm unter der Patronanz von Kaiser Franz II./I., der das Bad selbst oft nutzte, eine wichtige Stellung ein. Der Badebetrieb in Baden geht aber noch auf die Zeit der Römer zurück, die hier Körper und Geist regenerierten.
https://www.arnulf-rainer-museum.at

1+1 ERMÄSSIGUNG FÜR CLUB-MITGLIEDER!
Ausstellung bis 13. Februar 2022

Info und Buchung

Arnulf Rainer Museum
Josefsplatz 5
2500 Baden

Mit der Club-Karte direkt an der Museumskassa (max. 2 Tickets pro Club-Karte).